Vogelzählung

 „Stunde der Wintervögel“
Der NABU rief zum zehnten Mal zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Neben den „Standvögeln“, die das ganze Jahr über bei uns bleiben, lassen sich auch zusätzliche Wintergäste beobachten, die aus dem noch kälteren Norden und Osten nach Mitteleuropa ziehen.
Der WPU Wald nahm zum zweiten Mal an der Zählung im Rahmen des Projektes „Aufwertung des Schulgeländes als Lebensraum für Vögel“ teil.
Eine Stunde bestimmten und zählten die Schülerinnen und Schüler alle Vogelarten, allerdings ohne Gäste aus dem Norden und Osten zu beobachten.
Vogelzählung