Sportlerfahrt

Wir durchfahren die Plöner Seenplatte!

Ab Sommer 2018 erweitert unsere Schule ihr ohnehin schon umfangreiches sportliches Angebot mit einer Kanufahrt über die Plöner Seenplatte. Unsere Schule verfügt über eine eigene Kanuausrüstung inkl. Schwimmwesten und Trailer. So werden die anfallenden Kosten auf ein Minimum reduziert.

Auf der Fahrt vom Kellersee bis nach Raisdorf  durchqueren wir in fünf Tagen alle großen Seen der Plöner Seenplatte. Wir übernachten auf Campingplätzen, versorgen uns selber und transportieren auch unser Gepäck im Kanu. All das schafft man nur, wenn wir als Gemeinschaft auftreten. Bei dieser Fahrt werden große Ansprüche an die körperliche und soziale Belastbarkeit der Schülerinnen und Schüler gestellt, und nur wer wirklich bereit ist für das Team zu arbeiten, bewältigt diese  Herausforderungen. Aus diesem Grund richtet sich diese Fahrt nicht in erster Linie an Schülerinnen und Schüler,  die im sportlichen Bereich besonders leistungsstark sind, sondern auch  an solche, die bereit sind, in einem Team und für ein Team zu arbeiten. Die Teamfähigkeit ist neben dem Schwimmabzeichen in Silber eine der  wichtigsten Schlüsselqualifikationen, die notwendig sind, um an dieser Fahrt teilzunehmen.

Die diesjährige Fahrt ist bereits komplett ausgebucht. Nicht berücksichtige Schülerinnen und Schüler sind zur Zeit auf der Warteliste. Für die Zukunft ist geplant, dass diese Sportlerfahrt jedes Jahr angeboten wird. Ob es immer zur Plöner Seenplatte geht, wird sich zeigen. Aber bereits jetzt wurden Gespräche mit anderen Schulen geführt, mit denen bei größeren Fahrten kooperiert werden kann.

Getagged mit: , , ,