Wie entsteht ein Buch – Autorenlesung

Während seiner zwei Lesungen für die Klassen 5a, 5b und 5c erklärte der Dithmarscher Illustrator und Schriftsteller Manfred Schlüter anschaulich und ausführlich, wie ein bebildertes Buch von der ersten Idee bis zum Druck entsteht. Dabei zeigte er den Jungen und Mädchen eigene Manuskripte, Skizzen und Druckbögen. Auf die Frage hin, wie lange er für die Illustrationen und das Schreiben an einem Buch brauche, sagte Schlüter: „Ungefähr ein Jahr.“ Während der Lesungen konnten die Jugendlichen viele andere Fragen stellen, zum Beispiel wie viel der Autor verdiene oder welche anderen Schriftsteller er kenne. Aufmerksam hörten die Schülerinnen und Schüler zu, wenn Manfred Schlüter aus seinem Arbeitsleben berichtete, wenn er las oder wenn er zeichnerisch mit Wort und Bild spielte.
Die Schulveranstaltung wurde finanziell und organisatorisch vom Land Schleswig-Holstein und vom Friedrich-Bödecker-Kreis, der sich der Leseförderung gewidmet hat, unterstützt.

Autorenlesung Schlüter

 

Getagged mit: ,