Schulfußball-Cup Regionalturnier 2018

Alter Jahrgang (Altersklasse II) landet auf dem 4. Platz, junger Jahrgang (Altersklasse I) qualifiziert sich mit dem ersten Platz für das Landesfinale in Kiel.

Teilnehmende Schulen:

Gemeinschaftsschule am Hamberg, Meldorfer Gelehrtenschule, Klaus-Groth-Schule Heide, Gemeinschaftsschule Tellingstedt, Gymnasium Marne (Altersklasse I)

Gemeinschaftsschule am Hamberg, Gemeinschaftsschule Tellingstedt, Meldorfer Gelehrtenschule, Klaus-Groth-Schule (Altersklasse II)

Die „Alten“ hatten gegen ihre Gegner keine Chance und landeten auf dem vierten Platz. Die „Jungen“ setzten sich mit 19 Punkten und nur einer Niederlage klar gegen die Konkurrenten durch und fahren deshalb zum AOK- Schulfußballcup – Landesfinale nach Kiel, wo sie auf die anderen Sieger der Regionalentscheide aus Schleswig-Hosltein treffen werden. Gespielt wurde auf dem Kleidfeld (6+1) und in Mixed-Teams (mindestens zwei Mädchen auf dem Spielfeld).

Ein besonderer Dank geht neben an Herrn Steglich für die Vorbereitung und Betreuung der Teams vor allem an die Eltern, die für den Transfer nach Heide sorgten.

Schulfußballcup Heide 2018

 

Getagged mit: ,