Autorenlesung: Wer ist der Täter?

Wer ist verdächtig, wer ist wohl der Täter und wie lautet der nächste Satz im Verlauf der Kriminalgeschichte? Diese und andere Fragen stellte die Hamburger Autorin Angela Gerrits den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 9 während ihrer Lesung am 27. Februar. Die Schriftstellerin las Textstellen und Passagen aus ihrem Jugendkrimi „Missing Magdalena“ vor, und die Jungen und Mädchen konnten dabei miträtseln. Die Schülerinnen und Schüler hatten außerdem die Möglichkeit, nach der Lesung Fragen an Angela Gerrits zu stellen, wie zum Beispiel „Haben Sie als Autorin feste Arbeitszeiten?“ oder „Wie kommen Sie auf die Namen Ihrer Figuren?“ Mit ihren Antworten gab die Hamburgerin, die auch Hörspiele für den NDR geschrieben hat, einen anschaulichen Einblick in das Leben und den Arbeitsalltag eines Schriftstellers. Die Veranstaltung wurde durchgeführt in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis e. V. und dem Land Schleswig-Holstein.

Autorenlesung 9
Getagged mit: ,