Wir kochen frisch!

Seit April wird in der Mensa frisch gekocht. Dafür sorgt Frau Kusch zusammen mit Frau Bajorat, so dass die „Apetito-Zeit“ vorbei ist. Nun ist nicht nur das Salatbuffet „frisch“, sondern auch das Hauptgericht und der Nachtisch. Das fördert nicht nur die Gesundheit der Essensteilnehmer, sondern verringert im Sinne der Nachhaltigkeit auch den Müll, Transport- und Lagerungskosten.